SUPPORT the CHANGE - Ascaso und der Stromverbrauch

Klimaschutz und Energiesparen ist das der Zeichen der Zeit!

Mit „Support the Change“ greifen wir als wir als Espressopool Partner  und Ascaso Marken Partner diese Thema auf und berichten über eine Interessante Studie zum Stromverbrauch der Ascaso-Maschinen - und überraschen mit tollen Aktionsangeboten!

Auf Basis der EU-Norm EN 60661 zur Klassifizierung von Energieeffizienz hat Ascaso den Stromverbrauch seiner Haushaltsmodelle im Vergleich zu klassischen 2-Kreisern mit Profi-Brühgruppe gemessen. Das Ergebnis ist erstaunlich:

Stromverbrauch Ascaso im Vergleich

Dank der hocheffizienten Thermoblock-Technologie und der digitalen Steuerungselektronik verbrauchen Ascaso-Maschinen bis zu 80% weniger Strom als die verglichenen Zweikreiser mit Boiler.

Nimmt man z. B. die Ascaso Steel DUO PID im Vergleich zu  Maschinen mit klassischen Wärmetauscher Technologien, Profi Brühgruppe und einer über einen Pressostaten gesteuerte Heizung (wie sie seit 40 Jahren in den Haushalten eingesetzt werden) - haben wir eine jährliche Stromersparnis von über 700 kWh! Bei einem Strompreis von über 30 Cent pro kWh sind das jedes Jahr über 200 EUR Ersparnis. 

Neben der schnellen Aufheizzeit, den vielfältigen Steuerungsmöglichkeiten und der nachgewiesenen Temperaturkonstanz beim Brühen sicher ein weiteres Argument, was für Ascaso spricht. 

Wir beteiligen uns daher gerne an der Aktion "Support the Change" und bieten bis zum 30.06.2022 folgende Aktionsangebote: 

Ascaso DREAM PID Schwarz und Eureka Mignon Specialita Chrom

Ascaso STEEL UNO PID Schwarz und Eureka Mignon Specialita 15 BL schwarz

 Ascaso STEEL DUO PID Schwarz und Eureka Mignon Magnifico 16 CR schwarzAscaso Baby T Plus Schwarz und Eureka Mignon XL Schwarz